Viele Menschen würden gerne wissen, was ihnen ihre tierischen Lieblinge zu sagen haben. Allerdings wissen viele von ihnen gar nicht, dass Tierkommunikation wirklich möglich ist.

Als zertifizierte Tierkommunikatorin übernehme ich die Gesprächsführung mit dem Tier. Es findet ein intuitiver, bewertungsfreier Dialog mit dem Tier statt, bei dem bestimmte Fragen besprochen werden oder die Tiere auf neue Lebenssituationen vorbereitet werden. Die Tiere bekommen so auch die Möglichkeit ihre Anliegen oder Sorgen zu äußern.

Kater, Tierkommunikation

Für eine erfolgreiche Tierkommunikation benötige ich ein Bild und ein paar Grunddaten (Name, Alter, Geschlecht) des Tieres. Nach einem Vorgespräch mit dem Besitzer führe ich die Kommunikation durch. Anschließend folgt eine Nachbesprechung und die Übermittlung des Protokolls.

Ich gebe nur die Informationen weiter, welche mir vom Tier in Form von Bildern, Gerüchen aber natürlich auch in Form eines Dialoges mitgeteilt wurden. Ich arbeite mit größter Sorgfalt, jedoch kann ich für die Richtigkeit der Aussagen des Tieres keine Haftung übernehmen.

Eine Tierkommunikation gibt keine Diagnosen zum Zustand des Tieres und ersetzt niemals einen Tierarztbesuch oder die medizinische Betreuung durch Fachpersonal.